Was macht zingel in welchem Bereich?

Wir haben Ihnen die wichtigsten Tätigkeitbereiche von zingel visuelle kommunikation aufgelistet und mit Beispielen hinterlegt. Verschaffen Sie sich Ihre EIndrücke für die Bereiche die Sie interessieren.

Diese Bereiche überschneiden sich, sie bedingen sich teilweise, nicht alles was wir tun ist erfasst. Natürlich ist für eine Internetseite sowohl Design als auch Handwerk erforderlich. Und der allertollste Entwurf für eine Broschüre nutzt Ihnen gar nichts, wenn er nicht genauso toll produziert wird.

Wir wollen aber keinesfalls den Fehler machen, den wir so manchem Kunden versuchen auszureden: Um jeden Preis jeden Winkel unserer Tätigkeit irgendwie unterbringen. Deshalb hier nur folgende Stichworte:

zingel macht Design

Design?

Bevor Sie sich jetzt die Mühe machen, haben wir das schon mal bei Wikipedia eingegeben:

Design [dɪˈzaɪn] (dt.:Gestaltung“) bedeutet meist Entwurf oder Formgebung. Es ist ein Lehnwort aus dem Englischen, das wiederum aus dem lateinischen designare = (be)zeichnen abgeleitet ist und in viele Sprachen Eingang gefunden hat.

Die visuelle Kommunikation will gestaltet sein.

Und in den meisten Fällen unserer Tätigkeit tuen wir das auch. Wir gestalten wenn wir fotografieren, wir gestalten eine Internetseite bevor wir sie programmieren, und wir gestalten einen Flyer, bevor wir ihn setzen und drucken lassen.

Demzufolge ist so ziemlich jedes Beispiel das wir auf diesen Seiten zeigen auch ein Beispiel für unser Design, unsere Gestaltung.

Wir wollen hier nur einige Beispiel für Objekte zeigen, bei denen der Anteil des Designs außergewöhnlich hoch und von entscheidender Bedeutung ist.

Logoentwicklung RUHRTURM
Etiketten-ReDesign Stiftsquelle
Screen-Design knut briel pr
Geschäftsberichte Toyota Deutschland

zingel beherrscht das Handwerk

Handwerk?

Was nutzt das tollste Design, wenn es nicht gut umgesetzt wird? Was nutzen die tollsten Ideen wenn sie nicht finanzierbar oder nicht realisierbar sind? Nichts.

Deshalb gehört für zingel zur guten visuellen Kommunikation auch die handwerklich hervorragende Umsetzung von Konzept und Design. Manchmal mag das Handwerk sogar wichtiger sein als die unglaublich einmalige Idee, das unfassbar originelle Design. Das entscheidet am Ende der Kunde. Fest steht: Ohne gutes Handwerk wird aus dem tollsten Konzept und der größten Idee auch nur etwas bestenfalls Gewöhnliches.

Wir zeigen hier einige Beispiele für Projekte, bei denen die gute handwerkliche Durchführung besonders wichtig für den Erfolg ist.

Kundenzeitschrift Wasserspiegel
Internetportal Zollverein-Touristik
Fotografie Ruhrturm
Messeflyer RS-Rittel

zingel und das Internet

Das Internet

Wenn auch ein Kollege noch letzte Woche meinte das sei nur modischer Schnickschnack – “das setzt sich doch auf Dauer nicht durch”  haben wir den Eindruck man kommt nicht dran vorbei.

Die erste Internetseite haben wir im Jahr 1996 erstellt, die älteste Seite die bis heute läuft ist aus dem Jahr 1999. Seitdem hat sich sehr viel geändert, und diese Änderungen dauern an.

Wer in diesem Bereich tätig ist, unterliegt einem permanenten Fortbildungsdruck. Was heute Stand der Technik ist, wird morgen vielleicht schon von so manchem “Experten” belächelt.

Desto wichtiger ist es zukunftssichere Seiten zu erstellen, die nicht nach 3 Jahren komplett überholt werden müssen.

zingel macht natürlich kleine Seiten, die sogenannte Visitenkarte realisiert aber auch komplette Portale und Shops.

Wir können an dieser Stelle nicht alle Projekte aufführen, vielleicht schauen Sie ja auch noch bei den namensorientierten Eindrücken oder beim Thema Handwerk nach.

Dreisprachige Seite zeitsprung
www.zeitsprung-agentur.de
Seite zum Kinderbuch Papageo   
www.papageo.de

Unternehmensseite FAKT.AG  

Microsite KMT  
kmt.zeitsprung-agentur.de

zingel produziert Print

Neben dem Internet sind Printprodukte nach wie vor die wichtigsten Medien zur Verbreitung der Dinge die wir unsere Kunden wissen lassen wollen, der Dinge die wir kommunizieren möchten.

Das beginnt beim Entwurf, geht über Text, Grafik und Fotografie zur druckreifen Fertigstellung und den tatsächlichen Druck bis hin zum Versand, der Verbreitung.

Diese gesamte Fertigungsstrecke bearbeiten wir seit vielen Jahren erfolgreich und zur Zufriedenheit vieler Kunden. Wir erstellen von der Visitenkarte über Briefbogen und Präsentationsmappen bis hin zu Kundenzeitschrift und Geschäftsbericht alle denkbaren Printprodukte. zingel beherrscht die Technik, kennt für jeden Fall die richtige Druckerei und bietet Ihnen “Full-Service”.

Print für brosk

Print für die Stiftsquelle

Geschäftsausstattung zeitsprung  

Print für Zollverein-Touristik